Raiffeisenerlebnishaus Neuötting

2013 bis 2014 gestalteten wir das Raiffeisenerlebnishaus in Neuötting. Das Erlebnishaus ist eine Ausstellung zur Geschichte der Genossenschaften, des Geldes und der Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf. Eine Verbindung aus historischen Exponaten und spielerischen Elementen auf mehr als 700 qm nimmt die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise durch die Entwicklung der Finanzwelt. Warum wurden Genossenschaften gegründet, was ist ein Leitzins und wo kommt eigentlich das Geld her, diese und andere Fragen werden erlebbar für Jung & Alt beantwortet. Quiz und Spielelemente unterstützen die Interaktivität und steigern das Interesse.
Die Ausstellung entsteht in einem denkmalgeschützten Altstadthaus, das derzeit vom Architekturbüro studiolot renoviert wird. Die „Geschichte des Hauses“ wird in einer eigenen, integrierten Ausstellung erzählt.
 sTudio211 trägt sowohl die inhaltliche als auch gestalterische Verantwortung für die Ausstellung.
Zurück